« zurück

Lamellentüren einbauen

Mit Lamellen- und Möbeltüren können Sie funktionelle und wohnliche Einbauschränke, Schrankwände und Kleinmöbel auf einfache Weise selbst herstellen. Die verschiedensten Abmessungen der Türen ermöglichen fast unbegrenztes Möbelbauen.

Werkzeuge und Materialien

  1. Zollstock
  2. Bleistift
  3. Schraubzwinge
  4. Holzfarbe
  5. Pinsel
  6. Holzsäge
  7. Holzleim
Das Material
Es gibt zwei unterschiedliche Türkonstruktionen. Lamellentüren (A) haben schrägstehende Lamellen, die einen Luftaustausch durch die Tür ermöglichen. Möbeltüren (B) haben eine geschlossene Front, die aus einzelnen Querelementen zusammengesetzt ist. Die Türen sind in Fichten- und Kiefernholz erhältlich.
Lamellentüren  
Breite Länge   Breite Länge   Breite Länge
39,4 cm 39,5 cm   49,4 cm 39,5 cm   59,4 cm 39,5 cm
39,4 cm 61,5 cm   49,4 cm 61,5 cm   59,4 cm 61,5 cm
39,4 cm 69,0 cm   49,4 cm 69,0 cm   59,4 cm 69,0 cm
39,4 cm 201,3 cm   49,4 cm 201,3 cm   59,4 cm 201,3 cm
39,4 cm 242,2 cm   49,4 cm 242,2 cm   59,4 cm 242,2 cm